Super Disco

Die Anfänge des House haben es Miguel Campbell angetan, höchste Zeit also, den Briten zu Superdisco in die Pfingstweide zu holen…

Schon die House Beats der frühen 90er Jahre haben ihn förmlich gefesselt und ihn fast magisch selber hinters DJ Pult gezogen. Sein Gespür für angesagte Sounds stellte er bereits mit seinem Überhit „Something Special“ unter Beweis. Und, dass er dieses „Spezielle“ auch auf die Tanzfläche zu übertragen weiss, wird er in der Pfingstweide eindrücklich zeigen, denn nur so ist es zu erklären, dass sich Miguell Campbell bis heute am Puls der Zeit halten und rund um den Globus von Club zu Club reisen kann.

Doch der Brite aus Leeds beliess es nicht nur beim DJing, sondern, er verdingte sich auch im Studio, und zwar als eine Hälfte des Underground Duos HCB. Es war im 2006 als er wieder auf sich aufmerksam machte, als er mit Outcross Records sein eigenes Label aus der Taufe hievte. Doch, dem nicht genug, er wurde vier Jahre später auch noch ins Team von Hot Creations geholt. In der Pfingstweide wird er nun zu Super Disco kräftig einheizen.

Neben dem britischen Headliner werden in dieser Nacht zudem Andreas Ramos & Schmerol, sowie Juen aufspielen.

Galerie

Karte wird geladen ...

Logo VBZ Logo Westnetz