Sarah Reisch

Westnetz.ch stellt die Menschen in Zürich West vor. Menschen, die hier arbeiten, wohnen und leben – Menschen, die das Quartier prägen.

Seit wann arbeitest du in Zürich-West?

Seit knapp einem Jahr bei der Wirtschaftskanzlei Homburger, oben im Primetower.

Was ist deine Aufgabe dort?

Ich bin Anwalts-Assistentin und arbeite ein Mal pro Woche dort. Wir Assistenten sind ein kleines Team, praktisch nur aus Studenten und unterstützen die anderen. Wir kopieren, scannen und helfen manchmal bei Eingaben.

Wie bist du zu dem Job gekommen?

Ich studiere Jus. Als ich anfing, suchte ich nach einem Nebenjob. Dann habe ich das Inserat bei Homburger gesehen und konnte dort anfangen. Das ist jetzt schon drei Jahre her.

Dann hast den Umzug in den Primetower miterlebt?

Den Umzug direkt nicht – zum Glück. Aber ich habe mich natürlich sehr gefreut, als ich hörte, dass wir in das Hochaus ziehen. Ich konnte von meinem alten Büro aus den Bau des Primetowers mitverfolgen. Da malte ich mir aus, wie toll es sein muss, dort einmal arbeiten zu können.

Und nun tust du es!

Ja, es ist einfach super! Die Aussicht ist grandios. Die ersten zwei Wochen war ich hin und weg.

Und jetzt? Schaust du ab und zu noch hinaus oder wurde die Aussicht zur Gewohnheit?

Es ist schon immer noch speziell. Doch man gewöhnt sich tatsächlich an die Aussicht. Ich finde es aber ein Privileg hier arbeiten zu dürfen und das schätze ich.

Wie nimmst du das Quartier wahr?

Ich bin hier aufgewachsen und habe die ganze Veränderung hautnah erlebt. Wir wohnten bei den Bernoulli-Häusern, rundum war die Industrie. Eine Schule in der Nähe gab es nicht. Auch kein Kino, keine Restaurants, oder Konzertlokale. Das änderte sich nach und nach. Heute arbeite ich nicht weit von meinem Elternhaus in einem Hochhaus. Es wurde urbaner, Zürich-West wurde ein Teil der Stadt.

Wie sieht Zürich-West in 20 Jahren aus?

Gute Frage. Ich glaube, dann wird man auch noch die letzten Industriegebäude abgerissen haben. Es wird moderner, lebendiger werden. Eine positive Entwicklung, auch wenn gewisse Zeitzeugen dann nicht mehr hier sind.

Karte wird geladen ...

Logo VBZ Logo Westnetz