MARLEY

Ab Donnerstag, 10. Mai täglich im Kino Riffraff

Leben, Musik & Vermächtnis von Bob Marley

Regisseur Kevin Macdonald ( "Life In A Day") inszeniert eine Dokumentation über die Reggae-Legende Bob Marley. Der Film beschreibt das Leben und die musikalische Karriere des bekanntesten Jamaikaners, dessen Todestag sich im Mai zum 30. Mal jähren wird.Bob Marley hat Generationen mit seinem Sound geprägt und eine Vielzahl von Musikern auf der ganzen Welt inspiriert. Er war ein Sprachrohr der jamaikanischen Menschen und kämpfte zu seinen Lebzeiten für eine gerechtere Welt.Bob Marley starb am 11. Mai 1981 im Alter von nur 36 Jahren.Zu seinen bekanntesten Hits gehören: "No Woman No Cry", "Buffalo Soldier", "Get Up, Stand Up", "I Shot the Sheriff", "Could You Be Loved" oder der "Redemption Song".Reservation & Vorverkauf

"Diese erheiternde Doku nimmt uns mit auf eine spannende Zeitreise. Ein monumentaler Film!" UK Empire Magazine

"Mit Sicherheit die bislang beste Dokumentation über den King of Reggae!" Hollywood Reporter

Karte wird geladen ...

Logo VBZ Logo Westnetz