Le ministre - l'exercice de l'état

Odyssee eines Ministers

Erst seit einem halben Jahr ist Bertrand Saint-Jean (Olivier Gourmet) Frankreichs Transportminister und wird als aufgehender Stern am Polithimmel gehandelt. Er hetzt routiniert von Termin zu Termin - aber als die Privatisierung der Bahnhöfe angekündigt wird, stehen die Zeichen auf Sturm. Seine Karriere verwandelt sich innert Kürze in eine Odyssee voller Intrigen, Dominanz und Unterwerfung. Im fesselnden Politdrama blitzt stets bissige Rhetorik und Ironie auf. Und wer den Charakterdarsteller Olivier Gourmet („Sur mes lèvres“, „Le fils“, "Home", "Le gamin au velo") kennt, weiss, dass er der aalglatten Oberfläche eines Ministers eine beängstigend intime, menschliche Tiefe unterlegt. Der Film wurde in diesem Jahr hoch verdient mit drei Césars ausgezeichnet. „Intelligent, neu und provokant“ Le monde

Ab Donnerstag, 16. August täglich

Mehr Infos, Reservation & Vorverkauf

Karte wird geladen ...

Logo VBZ Logo Westnetz