Kulturlandschaft Hardturm

Seit einem Jahr wird die Brache beim Hardturm nun vom Verein "Stadion Brache Hardturm" genutzt, bzw. der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Am 13.Mai wurde dies mit einem Frühlingsfest gefeiert.

Hippie Dippie Duuuuu, dachte ich mir, als ich auf der Stadionbrache ankam. Zugegeben, ich habe den Vormittag als Zuschauer eines Kinderfussballturniers des FC Industrie auf dem Hardhof verbracht und der Kontrast hätte kaum grösser sein können. Hier (fast) professioneller Fussball mit HotDog und Pommes, da alternative Kultur mit Vollkornbiopizza aus dem selbstgebauten Lehmofen. Aber jedem das seine oder besser noch: sowohl, als auch! Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall und weitere Infos gibts unter: http://www.stadionbrache.ch/

Galerie

Karte wird geladen ...

Logo VBZ Logo Westnetz