Hinterhofflohmarkt

"Entlang der Langstrasse, schlägt das Herz von Zürich, der kreative Schrittmacher für Gestaltungsfreude, Ideenreichtum und Originalität. Hier wird eine bunte Kultur gepflegt, in einem Stadtviertel, das sich grossstädtisch gibt und dennoch seinen eigenwilligen Charakter und das typische Lokalkolorit bewahrt."

So zumindest preist der Kreislauf 4+5 das Quartier an. Ebenfalls zum Lokalkolorit gehören die beiden Brockenhäuser und der Kanzleiflohmi, alles Orte an welchen zu meist erschwinglichen Preisen das eine oder andere Bijou gefunden werden kann. Kleinode jeglicher Art werden am 6. Mai auch an privaten Flohmärkten in diversen Hinterhöfen angeboten.

Bekannte Standorte sind bis jetzt:

  • Hinterhof von Lili Tulipan
  • Ottostrasse
  • Industrie1 (Fabrikstrasse 49)

Weitere kommen laufend dazu und können als Kommentar bekannt gegeben werden.

See you there and good buy!

Karte wird geladen ...

Logo VBZ Logo Westnetz