Go West!

Passionierte Einkäufer sollten sich den Abend vom Freitag, 13. Juli freihalten. Denn dann findet der Strassenmarkt „Go West“ statt.

Für Fashionvictims kann der Shopping-Tag gar nicht lange genug sein. Dumm nur, dass spätestens um 20 Uhr in den meisten Läden Sense ist. Gut, im Sommer ist man eh lieber draussen. Aber warum nicht mal alles in einem verbinden – Einkaufen, frische Luft und lange Öffnungszeiten? Dieser Gedanke kam Katja Weber und Vania Kukleta bereits vor drei Jahren. So lange gibt es den Montagsmarkt in der Freiluftbar Rimini schon, an welchem Jungdesigner, etablierte Labels und Vintage Shops ihre Ware unter dem Sternenhimmel anbieten.

„Go West!“ heisst Katja „Frau Gerold“ Weber und Vania Kukletas neuster Streich. Diesen Freitag, 13. Juli wird in Zürich West zum Nightshopping aufgerufen. Innerhalb des Dreiecks Escher-Wyss-Platz, Geroldstrasse und Viaduktstrasse findet ab 17 Uhr ein Strassenmarkt statt. Zahlreiche Läden haben an dem Abend länger geöffnet, daneben gibt es an Flohmi-Ständen diverse Schmuckstücke zu entdecken. Ob Kleider, Accessoires, Möbel oder Essen – Kauffreudige kommen garantiert auf ihre Kosten! Musik, Tischtennis und live malende Künstler sorgen für Unterhaltung. Und wem die Nacht danach immer noch zu kurz war, der verlängert sie ganz einfach im Hive an der anschliessenden P//arty Now. Also, go west, stay west!

Karte wird geladen ...

Logo VBZ Logo Westnetz