Der Herbst hält Einzug

Der meteorologische Herbstanfang hat bereits am 1. September eingesetzt. Am 22. September ist dann auch der astronomische Nachzügler gefolgt. Auf der Josefswiese sträubt man sich aber gar an Regentagen gegen die kalte Jahreszeit. Eine Impression.

Der Kiesweg entlang der Allee aus Bäumen ist bereits von einer dünnen Schicht Laub bedeckt. Nur wenige graue Flecken heben sich vom braun-gelben Blättermeer ab. Regen perlt vom Lack der unzähligen Bänkchen ab. Das grosse Becken mit dem Wasserspiel ist leer; nackter, grauer Beton ist zurückgeblieben. Die farbigen Stühle und Tischchen des Kiosk sind verwaist, zwischen den Spielfiguren des Töggelikastens hat sich Dreck und Laub gesammelt. Der Sand auf dem Volleyballfeld hat ein hässliche Nikotingelb angenommen und ist unberührt. Der Herbst hat seine ersten Boten zur Josefswiese geschickt.

Willkommen geheissen wird die herannahende Jahreszeit aber nicht. Die Petanqué-Spieler gehen wie eh und je ihrer Leidenschaft nach. Während ein Spieler an der Reihe ist und seine Kugel wirft, sitzen die anderen in einem Halbkreis unter einem Dach und schauen zu. Ein ältere Herr spielt alleine ein Stück weiter weg und scheint die Welt um sich herum vergessen zu haben.

.

Vom Spielplatz her schallt noch immer Kindergelächter und Schreie über die grosse Wiese; wenn auch deutlich leiser als an Sommertagen. Der harte Kern einer Kindergartengruppe oder Tagesstätte hat den Sandkasten und das Klettergerüst in Besitz genommen. Um eine freie Schaukel muss heute sicher keins der Kinder kämpfen

Das Geräusch des weissen Balls, wenn er auf die Betonplatte des Ping Pong-Tisches trifft, wird von einem vorbeifahrenden Wischfahrzeug übertönt. In kurzen Hosen und T-Shirt spielen zwei Jungendliche den Ball immer wieder übers Netz. Die Kälte spüren sie nicht.

Ein letzter Rest Sommer hält sich hartnäckig auf der Josefwiese und stemmt sich mit aller Kraft gegen den Herbst.

  • Andi Wullschleger 29.9.2012 15.51 Uhr

    Schöner Bericht! Es herbstelet tatsächlich schon ziemlich.

Karte wird geladen ...

Logo VBZ Logo Westnetz