De rouille et d'os

Amour fou von Jacques Audiard mit Marion Cotillard und Matthias Schoenaerts

Ali ist blank und hat einen kleinen Sohn am Hals. Es ist eine Schicksalsbegegnung, als er in einer Disko die attraktive Stéphanie kennen lernt, die einen ungewöhnlichen Beruf ausübt: Sie dressiert Orcas im lokalen Aquapark. Nach einem schrecklichen Unfall ist die junge Frau an den Rollstuhl gefesselt – und die Wege von Ali und Stéphanie kreuzen sich erneut. Marion Cotillard und Matthias Schoenaerts brillieren in dieser eindringlichen und atemlos erzählten Amour fou von Regisseur Jacques Audiard ("Un prophète"). Sein Kino setzt kein Rost an, sondern fährt in die Knochen. So aufregend kann französisches Kino sein!

Ab Donnerstag, 18. Oktober täglich.

Mehr Infos, Reservation und Vorverkauf

Karte wird geladen ...

Logo VBZ Logo Westnetz