Chez Boom et Boop

Roter Teppich, Blitzlichtgewitter und Stretchlimousinen parken in dieser Nacht vor der Pfingstweide…

Bei Chez Boom et Boop gibt’s Champagner nur in der Magnumflasche, und gesoffen wird er erst recht nicht, denn im Club verspritzt macht das Ganze doch viel mehr Spass. Ohne High Heels und Paillettenkleid kommt Frau nicht rein, und bei den Herren ist ein Sakko das Minimum: Der Selektor an der Türe hat das letzte Wort, denn Schlange stehen ist out, das Aussuchen der Gäste hingegen Trumpf.

Die dicke Brieftasche gehört zum Standard und der Duft des Geldes schwebt über allem, denn schliesslich zeigt man was man hat. Kreditkarte raus, Bauch rein, denn es zählt nur der Schein. Feire die ganze Nacht hindurch mit den beiden Gastgeberinnen Irena de la Boom und Krizzi Boop, und an den Plattentellern stehen die angesagtesten Jetset-Djs aus Saint Tropez und Monte Carlo.

Galerie

Karte wird geladen ...

Logo VBZ Logo Westnetz