Who’s Who in Zürich West

Who’s Who in Zürich West

Patrick Güldenberg: Schauspieler

Westznetz.ch stellt die Movers & Shakers, Quartier-Originale und wichtige Funktionsträger vor, die Zürich-West zu dem machen, was es ist.

47.3887981 8.5189976 Who’s Who in Zürich West
Who’s Who in Zürich West

Who’s Who in Zürich West

Marc Blindenbacher: Leiter der Härterei

Westznetz.ch stellt die Movers & Shakers, Quartier-Originale und wichtige Funktionsträger vor, die Zürich-West zu dem machen, was es ist.

47.3882923 8.5196530 Who’s Who in Zürich West
Who’s Who in Zürich West

Who’s Who in Zürich West

Christoph Kellenberger: Mitgründer des Architekturbüros OOS und Mitinhaber des…

Westznetz.ch stellt die Movers & Shakers, Quartier-Originale und wichtige Funktionsträger vor, die Zürich-West zu dem machen, was es ist.

47.3880571 8.5193486 Who’s Who in Zürich West
Who’s Who Zürich West

Who’s Who Zürich West

Barbara Roth: Koordinatorin Betriebsgesellschaft im Viadukt

Westznetz.ch stellt die Movers & Shakers, Quartier-Originale und wichtige Funktionsträger vor, die Zürich-West zu dem machen, was es ist.

47.3877037 8.5262509 Who’s Who Zürich West
Titus

Titus

Ein Teeny wütet im Schiffbau.

Enrico Beeler bringt das mehrfach ausgezeichnete Stück „Titus“ als Monolog auf die Bühne. Die Inszenierung überzeugt nur teilweise.

47.3891023 8.5195295 Titus
Who’s Who in Zürich West

Who’s Who in Zürich West

Roger Köppel: Chefredakteur der Weltwoche

Westznetz.ch stellt die Movers & Shakers, Quartier-Originale und wichtige Funktionsträger vor, die Zürich-West zu dem machen, was es ist.

47.3919986 8.5138413 Who’s Who in Zürich West
Der Soundtrack für Lieblingsmomente

Der Soundtrack für Lieblingsmomente

MGMT spielt im Komplex 457

Die Indietronic Band MGMT hat ein neues Album veröffentlicht und kommt am 6. Oktober für ein Konzert nach Zürich.

47.3922431 8.4904118 Der Soundtrack für Lieblingsmomente
Lindas Sexkolumne – Länger, grösser, härter

Lindas Sexkolumne – Länger, grösser, härter

Sexuelle Superlativen

Wie in allen Bereichen, gibt es auch in Sachen Sex Rekorde. Eine Auswahl davon.

47.3907730 8.5225736 Lindas Sexkolumne – Länger, grösser, härter
Lindas Sexkolumne - Hard Stop

Lindas Sexkolumne - Hard Stop

Ein Beinahe-Porno kommt ins Kino

Was bitte schön soll man unter einem „Kunstporno“ verstehen? Wir haben’s uns angeschaut und finden: Kunst ja, Porno eher weniger.

47.3855031 8.5262479 Lindas Sexkolumne - Hard Stop
Linda's Sexcolumn - Hard Stop

Linda's Sexcolumn - Hard Stop

An almost-porn hits the cinemas

What the heck is an “art porn”? We took a closer look; our finding: art yes, porn not so much.

47.3854323 8.5263834 Linda's Sexcolumn - Hard Stop
Lindas Sexkolumne – Lustige Spiele mit Gertrud

Lindas Sexkolumne – Lustige Spiele mit Gertrud

„Kartoffeln oder Vodka“ – der Klassiker für Kinder ab 16 Jahren

Ja oder nein? Um was es überhaupt geht? Sex, natürlich.

47.3920644 8.5189029 Lindas Sexkolumne – Lustige Spiele mit Gertrud
Linda’s Sexcolumn – Playing fun games with Gertrud

Linda’s Sexcolumn – Playing fun games with Gertrud

“Potatoes or Vodka“ – the classic game for kids from age sixteen

Tell me: yes or no? What’s this about anyway? Sex, of course.

47.3920518 8.5188670 Linda’s Sexcolumn – Playing fun games with Gertrud
Linda’s sexcolumn – What’s up? WhatsApp!

Linda’s sexcolumn – What’s up? WhatsApp!

The use of the instant messaging-app for sexual purposes has become widely popul…

Naughty text messages and raunchy phone calls are outdated! The newest fad is called WhatsApp-sex.

47.3863948 8.5281736 Linda’s sexcolumn – What’s up? WhatsApp!
Lindas Sexkolumne – What’s up? WhatsApp!

Lindas Sexkolumne – What’s up? WhatsApp!

Die Instant Messaging-App wird von vielen für sexuelle Zwecke gebraucht

Schmutzige SMS und anrüchige Telefongespräche waren gestern! Der neuste Trend heisst WhatsApp-Sex.

47.3863947 8.5281768 Lindas Sexkolumne – What’s up? WhatsApp!
Lindas Sexkolumne – Das Dilemma eines Deppen

Lindas Sexkolumne – Das Dilemma eines Deppen

Wer zu hohe Anforderungen stellt, bleibt halt länger allein

Müssen Frauen wirklich allesamt schön, klug, nett, lustig und spannend sein, um einen Partner zu finden? Oder sollten die Männer lieber ihre Ansprüche runterschrauben?

47.3936743 8.5142581 Lindas Sexkolumne – Das Dilemma eines Deppen
Linda’s Sexcolumn – A douchebag’s dilemma

Linda’s Sexcolumn – A douchebag’s dilemma

Him who sets too high standards will be alone longer

Do women really have to be beautiful, smart, nice, funny as well as exciting in order to find a boyfriend? Or should men overthink their standards?

47.3936766 8.5142453 Linda’s Sexcolumn – A douchebag’s dilemma
Linda's Sexcolumn - Mr. Tiny

Linda's Sexcolumn - Mr. Tiny

Bits (and bobs) about Sex

Does size matter? What do women think is the right length? A short, but satisfactory insight on the female gender’s perception of the topic.

47.3886213 8.5208829 Linda's Sexcolumn - Mr. Tiny
Lindas Sexkolumne - Mr. Tiny

Lindas Sexkolumne - Mr. Tiny

Kleinigkeiten zum Thema Sex

Kommt es auf die Grösse an? Was denken Frauen über die richtige Länge? Ein kurzer, aber befriedigender Einblick in die Sichtweise des weiblichen Geschlechts.

47.3885438 8.5208382 Lindas Sexkolumne - Mr. Tiny
Linda’s sexcolumn – (Not) only balls on my mind

Linda’s sexcolumn – (Not) only balls on my mind

Honestly, the EC is nothing but an excuse to stare at hot guys

Shorts, ripped calves, sweaty bodies – who can blame me for not caring much about offside, fouls and penalties!

47.3887983 8.5217408 Linda’s sexcolumn – (Not) only balls on my mind
Lindas Sexkolumne – (Nicht) nur Bälle im Kopf

Lindas Sexkolumne – (Nicht) nur Bälle im Kopf

Mal ehrlich, die EM ist doch bloss eine Ausrede, um schöne Kerle anzuglotzen

Kurze Hosen, stramme Waden, verschwitzte Körper – wer kann es mir da verübeln, wenn ich mich wenig um Abseits, Fouls und Penalty schere!

47.3888598 8.5216725 Lindas Sexkolumne – (Nicht) nur Bälle im Kopf
Lindas Sexkolumne Ferienspezial – No Time To Pretend

Lindas Sexkolumne Ferienspezial – No Time To Pretend

Lieben, Leben, Leiden, Leben.

Ein spontaner Kurztrip nach Cannes? Why not! Bereuen kann man später noch, aber umso besser, wenn es gar nichts zu bereuen gibt. Not one fucking thing!

47.3855687 8.5185092 Lindas Sexkolumne Ferienspezial – No Time To Pretend
Linda’s Sexcolumn Summerspecial – No Time To Pretend

Linda’s Sexcolumn Summerspecial – No Time To Pretend

Love, Live, Laugh, Live.

A spontaneous weekend in Cannes? Why not! Regrets can still be had afterwords. All the better if there is nothing to regret. Not one fucking thing!

47.3856010 8.5185233 Linda’s Sexcolumn Summerspecial – No Time To Pretend
Lindas Sexkolumne – Lieber Trockenficken als Feuchtküssen

Lindas Sexkolumne – Lieber Trockenficken als Feuchtküssen

Das Küssen ist eine Kunst, welche nicht von vielen Männern beherrscht wird

Ob Propeller oder Bernhardiner – manche Typen möchte man einfach nicht in seinem Mund haben.

47.3853791 8.5207666 Lindas Sexkolumne – Lieber Trockenficken als Feuchtküssen
Linda‘s Sexcolumn – Dry humping beats wet kisses anytime

Linda‘s Sexcolumn – Dry humping beats wet kisses anytime

Kissing is an art not mastered by many

If the propeller or the St. Bernard – there are some guys you just don’t want to have in your mouth.

47.3853833 8.5207764 Linda‘s Sexcolumn – Dry humping beats wet kisses anytime
Lindas Sexkolumne – Lights, Camera, Action!

Lindas Sexkolumne – Lights, Camera, Action!

Es geht um die Mutter aller Filme: den Porno

Manche schauen sie im Internet, andere lieber auf DVD. Meine Freundin Gertrud ging noch einen Schritt weiter.

47.3856038 8.5198500 Lindas Sexkolumne – Lights, Camera, Action!
Linda’s Sexcolumn – Lights, Camera, Action!

Linda’s Sexcolumn – Lights, Camera, Action!

This one’s about the mother of all movie genres: porn

Some watch it on the internet, others prefer DVDs. My friend Gertrud went one step further.

47.3855830 8.5199649 Linda’s Sexcolumn – Lights, Camera, Action!
Lindas Sexkolumne – Arschloch

Lindas Sexkolumne – Arschloch

Mr. Nice Guy? Nein, heute widmen wir uns einem waschechten Arschloch

Es gibt Typen, die braucht die Welt nicht; Arschlöcher zum Beispiel. Trotzdem sind sie überall – auch im Bett meiner Freundin.

47.3810334 8.5314879 Lindas Sexkolumne – Arschloch
Linda‘s Sexcolumn – Asshole

Linda‘s Sexcolumn – Asshole

Mr. Nice Guy? Nope, this one’s dedicated to a genuine asshole

The world would be a better place without certain people; for example assholes. Yet they seem to be everywhere – even in bed with one of my friends.

47.3808241 8.5312038 Linda‘s Sexcolumn – Asshole
Lindas Sexkolumne – International Love

Lindas Sexkolumne – International Love

Warum ich’s in der Liebe am liebsten multikulti halte

Mein Zukünftiger sollte idealerweise Franzose sein. Grieche wäre auch nicht schlecht. Zu einem Neuseeländer würde ich ebenfalls nicht nein sagen. Nur eine Nationalität sollte er auf keinen Fall besitzen: Schweizer.

47.3903230 8.5222900 Lindas Sexkolumne – International Love
Linda’s sexcolumn – International Love

Linda’s sexcolumn – International Love

Why I like to keep things multiculti

My husband-to-be should ideally be French. Greek would also be nice. And I wouldn’t say no to a Kiwi. There’s only one nationality he shouldn’t be: Swiss.

47.3903013 8.5222956 Linda’s sexcolumn – International Love
Lindas Sexkolumne – Schöne Männer braucht das Land

Lindas Sexkolumne – Schöne Männer braucht das Land

Ich habe die Mister Schweiz Wahl 2012 geschaut. Leider.

Der schönste Mann der Schweiz wurde gesucht – aber offensichtlich nicht gefunden.

47.3919713 8.5188897 Lindas Sexkolumne – Schöne Männer braucht das Land
Linda‘s Sexcolumn – This country needs more handsome men

Linda‘s Sexcolumn – This country needs more handsome men

I watched the Mister Switzerland 2012 contest. Unfortunately.

The goal was to find the most attractive man of Switzerland – an obvious failure.

47.3920362 8.5189018 Linda‘s Sexcolumn – This country needs more handsome men
Lindas Sexkolumne – Bettakrobatik und andere Sportarten

Lindas Sexkolumne – Bettakrobatik und andere Sportarten

Nicht nur „Bauch-Beine-Po“ verhilft zu einem besseren Körpergefühl

Was Joggen mit Sex zu tun hat und wie sich meine Freundin Gertrud ganz ohne Laufschuhe und Trainingsgeräte fit hält.

47.3947781 8.5055565 Lindas Sexkolumne – Bettakrobatik und andere Sportarten
Linda’s Sexcolumn – The game of love and other sports

Linda’s Sexcolumn – The game of love and other sports

You don’t necessarily need to do Pilates in order to tone your body

How running relates to sex and how my friend Gertrud stays in shape without runners or any gym equipment.

47.3947586 8.5055590 Linda’s Sexcolumn – The game of love and other sports
Lindas Sexkolumne – Sado-Maso vs. Ghetto-Sex

Lindas Sexkolumne – Sado-Maso vs. Ghetto-Sex

Zwei Bücher, die jüngst für Furore sorgten

Literatur, die in aller Munde ist: „Fifty Shades of Grey“ mit der Sado-Maso-Beziehung und „Das Ghetto-Sex-Tagebuch“, welches die Triebe einer minderjährigen Nymphomanin ausbreitet.

47.3867709 8.5318272 Lindas Sexkolumne – Sado-Maso vs. Ghetto-Sex
Linda’s Sexcolumn – S&M vs. Ghetto Sex

Linda’s Sexcolumn – S&M vs. Ghetto Sex

Two books that caused a sensation

These books are the talk of the town: “Fifty Shades of Grey” which covers a S&M relationship and “The Ghetto Sex Diary” that gives insight on the life of a juvenile nymphomaniac.

47.3867699 8.5317179 Linda’s Sexcolumn – S&M vs. Ghetto Sex
Lindas Sexkolumne – Wer ist Gertrud?

Lindas Sexkolumne – Wer ist Gertrud?

Das Rätsel um die Nymphomanin wird gelöst – oder doch nicht?

Sie liebt zügellos, kennt keine sexuellen Tabus und treibt es am liebsten mehrmals pro Tag. Meine Freundin Gertrude hat schon einige Male für Furore gesorgt. Doch wer ist die selbsternannte Sexgöttin überhaupt?

47.3904847 8.5198099 Lindas Sexkolumne – Wer ist Gertrud?
Linda’s Sexcolumn – Who is Gertrud?

Linda’s Sexcolumn – Who is Gertrud?

The secret of the nymphomaniac is revealed – or is it?

Her way of loving is unrestrained, sexual taboos don’t exist in her world and she prefers to do it multiple times a day. My friend Gertrud has caused a furor more than once. But who is this self-proclaimed sexgoddess anyway?

47.3902666 8.5199237 Linda’s Sexcolumn – Who is Gertrud?
Lindas Sexkolumne – Alles Arschlöcher ausser Papi

Lindas Sexkolumne – Alles Arschlöcher ausser Papi

Erraten: Auch dies wird kein Loblied

Immer, wenn man denkt, man hat endlich ein echtes Alpha-Schaf gefunden, steckt am Ende doch nur ein notgeiler Wolf dahinter.

47.3897174 8.5219587 Lindas Sexkolumne – Alles Arschlöcher ausser Papi
Linda‘s Sexcolumn – They’re all dickheads except for dad

Linda‘s Sexcolumn – They’re all dickheads except for dad

This is not going to be a hymn of praise

Every time you think you have finally found a genuine sheep, he turns out to be just another horny wolf.

47.3896979 8.5219611 Linda‘s Sexcolumn – They’re all dickheads except for dad
Lindas Sexkolumne – Das Herz, es schmerzt

Lindas Sexkolumne – Das Herz, es schmerzt

Wer liebt, der leidet.

Gegen Liebeskummer ist niemand immun. Nicht einmal Gertrud.

47.3903191 8.5228423 Lindas Sexkolumne – Das Herz, es schmerzt
Linda‘s Sexcolumn – The achy breaky heart

Linda‘s Sexcolumn – The achy breaky heart

If you love, you suffer

Nobody is immune to lovesickness. Not even Gertrud.

47.3903644 8.5228665 Linda‘s Sexcolumn – The achy breaky heart
Lindas Sexkolumne – Eine saubere Sache

Lindas Sexkolumne – Eine saubere Sache

Die richtige Hygiene ist ein Muss: im Alltag und beim Sex

Intimpflege ist wichtig. Manche nehmen es dann aber doch eine Spur zu ernst.

47.3898400 8.5153367 Lindas Sexkolumne – Eine saubere Sache
Linda‘s Sexcolumn – Clean and sparkly

Linda‘s Sexcolumn – Clean and sparkly

Hygiene is a must: in everyday life as well as in the bedroom

Intimate care is important; some take it a little too seriously though.

47.3898130 8.5154257 Linda‘s Sexcolumn – Clean and sparkly
Lindas Sexkolumne – Eine Nation von Frühfickern?

Lindas Sexkolumne – Eine Nation von Frühfickern?

Nicht alle erleben ihr erstes Mal bevor die Pubertätspickel verschwinden

16,3 Jahre alt soll er sein, der nationale Ersttäter in Sachen Sex. Eine hinterfragbare Zahl.

47.3907207 8.5225973 Lindas Sexkolumne – Eine Nation von Frühfickern?
Linda’s Sexcolumn – A nation of early shaggers?

Linda’s Sexcolumn – A nation of early shaggers?

Not all of us experience their first time before their last zit has vanished

16.3 years old he is supposed to be, the national average Joe when he first has sex – a questionable number.

47.3907075 8.5226161 Linda’s Sexcolumn – A nation of early shaggers?
Lindas Sexkolumne – Grüselpost

Lindas Sexkolumne – Grüselpost

In meiner Inbox stapeln sich die Schweinereien

Grundsätzlich werden Rückmeldungen gerne entgegengenommen. Doch einige Männer nehmen das Wort „Sex“ in dieser Kolumne eindeutig zu ernst.

47.3907792 8.5226059 Lindas Sexkolumne – Grüselpost
Linda‘s Sexcolumn – Creepy mail

Linda‘s Sexcolumn – Creepy mail

My inbox is full of dirty messages

Normally, I appreciate feedback; but some men take the word “sex“ in my column a little too seriously.

47.3907488 8.5226080 Linda‘s Sexcolumn – Creepy mail
Lindas Sexkolumne – Don’t be silly, wrap your willy

Lindas Sexkolumne – Don’t be silly, wrap your willy

Ohne? Ohne mich!

Auch wenn das Thema in unserer Gesellschaft mittlerweile an Präsenz verloren hat, Aids darf nach wie vor nicht unterschätzt werden. Nur ob der SMS-Dienst des Bundesamtes für Gesundheit das richtige Mittel zur Bekämpfung der Krankheit ist?

47.3907833 8.5226254 Lindas Sexkolumne – Don’t be silly, wrap your willy
Linda’s Sexcolumn – Don’t be silly, wrap your willy

Linda’s Sexcolumn – Don’t be silly, wrap your willy

No protection? No sex!

Even if the topic is not as widely discussed nowadays as it used to be, AIDS should still not be underestimated. But is the text message service of the Federal Office of Public Health really the right method to battle the disease?

47.3907684 8.5225959 Linda’s Sexcolumn – Don’t be silly, wrap your willy
Lindas Sexkolumne – Sauereien in der Sauna

Lindas Sexkolumne – Sauereien in der Sauna

Ein gutes Mittel gegen den Winterblues

Sommer ist für Singles, Winter für Pärchen. Meine Freundin Gertrud weiss, wie man sich auch als Single bei Minustemperaturen warm hält.

47.3920818 8.5188971 Lindas Sexkolumne – Sauereien in der Sauna
Linda‘s Sexcolumn – Steamy sauna stories

Linda‘s Sexcolumn – Steamy sauna stories

A good remedy for winter blues

My friend Gertrud knows how to keep warm in sub-zero temperatures.

47.3920342 8.5188824 Linda‘s Sexcolumn – Steamy sauna stories
Linda‘s Sexcolumn – Hooray, we’re gay!

Linda‘s Sexcolumn – Hooray, we’re gay!

If queer or straight, in the end we are all just humans

With a little bit of tolerance and a lot of love our lives would be much happier.

47.3907463 8.5226368 Linda‘s Sexcolumn – Hooray, we’re gay!
Lindas Sexkolumne – Schwul ist cool!

Lindas Sexkolumne – Schwul ist cool!

Ob homo oder hetero, Mensch ist Mensch

Mit ein wenig Toleranz und viel Liebe wird unser aller Leben schöner.

47.3907313 8.5226234 Lindas Sexkolumne – Schwul ist cool!
Lindas Sexkolumne – Zeigt her eure Füsse!

Lindas Sexkolumne – Zeigt her eure Füsse!

Meine Begegnung mit einem Fussfetischisten

Es gibt Männer, die stehen auf Brüste, andere mehr auf Hintern. Dann gibt es noch diejenigen, die eine etwas originellere Vorliebe haben: Füsse.

47.3907662 8.5226055 Lindas Sexkolumne – Zeigt her eure Füsse!
Linda‘s Sexcolumn – Show me your feet!

Linda‘s Sexcolumn – Show me your feet!

My encounter with a foot fetishist

Some men like boobs, others are more into butts. Then there are those who have a lightly more original passion: feet.

47.3907512 8.5225856 Linda‘s Sexcolumn – Show me your feet!
Lindas Sexkolumne – Freundschaft plus

Lindas Sexkolumne – Freundschaft plus

Adios, Sex-Amigo

Warum das Modell „Friends with benefits“ längerfristig selten funktioniert.

47.3908029 8.5226133 Lindas Sexkolumne – Freundschaft plus
Linda’s Sexcolumn – No strings attached

Linda’s Sexcolumn – No strings attached

Adios, sex amigo

Why the pattern “friends with benefits“ rarely works out

47.3907749 8.5226026 Linda’s Sexcolumn – No strings attached
Lindas Sexkolumne – Ins Netz gegangen

Lindas Sexkolumne – Ins Netz gegangen

Einmal Online Dating und nie wieder!

Über ein Blind Date mit einem vermeintlichen Unbekannten, der mir doch ziemlich bekannt vorkam.

47.3907964 8.5226130 Lindas Sexkolumne – Ins Netz gegangen
Linda‘s Sexcolumn – Online Dating

Linda‘s Sexcolumn – Online Dating

I tried and failed

About a blind date with a stranger who turned out to be quite familiar after all.

47.3907812 8.5226189 Linda‘s Sexcolumn – Online Dating
Lindas Sexkolumne – Sex in Public

Lindas Sexkolumne – Sex in Public

Wer sein Vergnügen aufs Schlafzimmer beschränkt, verpasst etwas

Wald, Wiese, Warenhaus – mit ein bisschen Fantasie lässt sich alles in das passende Plätzchen fürs Eingemachte verwandeln.

47.3907118 8.5226195 Lindas Sexkolumne – Sex in Public
Linda‘s Sexcolumn – Sex in Public

Linda‘s Sexcolumn – Sex in Public

Don’t limit your moments of joy to the bedroom

With a little imagination every spot can serve as the right place for sex.

47.3907556 8.5225826 Linda‘s Sexcolumn – Sex in Public
Lindas Sexkolumne – Anale Qualen

Lindas Sexkolumne – Anale Qualen

Meine vier Gründe gegen Analsex

Warum sogar Gertrud nicht gerne sodomisiert.

47.3907445 8.5226046 Lindas Sexkolumne – Anale Qualen
Linda‘s Sexcolumn – Anal agony

Linda‘s Sexcolumn – Anal agony

My four points against anal sex

Why even Gertrud doesn‘t like to sodomize.

47.3907596 8.5226084 Linda‘s Sexcolumn – Anal agony
Lindas Sexkolumne – Teilen macht Freude

Lindas Sexkolumne – Teilen macht Freude

Offene Beziehungen liegen im Trend

Eine offene Beziehung befreit von Eifersucht und macht glücklich. Sagt man zumindest. Ganz so einfach ist es dann doch nicht.

47.3907772 8.5225866 Lindas Sexkolumne – Teilen macht Freude
Sexkolumne auf Westnetz im Blick am Abend

Sexkolumne auf Westnetz im Blick am Abend

Meine Sexkolumne hat es in die Gratiszeitung geschafft

Das Thema Sex interessiert die Blick-Leserinnen & Leser so sehr, dass der Westnetz-Server zusammen gebrochen ist. Willkommen auf westnetz.ch!

47.3915321 8.5209706 Sexkolumne auf Westnetz im Blick am Abend
Lindas Sexkolumne – 7 Tage Sex

Lindas Sexkolumne – 7 Tage Sex

RTL macht sexmüde Männer (und Frauen) munter

Wenn gefrustete Paare die Hilfe des Fernsehens benötigen, um es wieder einmal ordentlich krachen zu lassen in der Kiste, ist das eigentlich zum Weinen. Man darf aber auch gerne lachen beim voyeuristischen Vergnügen der Serie „7 Tage Sex“.

47.3907669 8.5225412 Lindas Sexkolumne – 7 Tage Sex
Lindas Sexkolumne – Der Kluge steht auf den Zuge

Lindas Sexkolumne – Der Kluge steht auf den Zuge

Von der Ferrophilie und anderen Neigungen

Ob homo oder hetero ist völlig Wurst. Für viele gilt: Hauptsache ferrosexuell.

47.3907659 8.5226279 Lindas Sexkolumne – Der Kluge steht auf den Zuge
5 Gründe, warum Zürich West das beste Quartier ist

5 Gründe, warum Zürich West das beste Quartier ist

Darum lieben wir den Kreis 5

Im Westen lebt’s sich am besten – finden wir. Und erklären warum!

47.3861825 8.5173054 5 Gründe, warum Zürich West das beste Quartier ist
5 Hot Spots für Modefreaks und Fashionistas

5 Hot Spots für Modefreaks und Fashionistas

Wo man hin soll, wenn der Kleiderschrank noch leere Stellen aufweist

Wenn man nach dem Geschenkekaufen noch Geld übrig hat, oder Omas Zustupf zu Weihnachten verprassen möchte, wissen wir, wo man den Zaster am besten los wird.

47.3869468 8.5241087 5 Hot Spots für Modefreaks und Fashionistas
5 Orte für ein romantisches Date

5 Orte für ein romantisches Date

Herzklopfen in Zürich West

Es ist die Frage aller Fragen: Wohin beim Date? Ins Kino? Langweilig. In eine Bar? Auch nicht sehr originell. Fünf Tipps, was man stattdessen mit seinem (potentiellen) Schatz unternehmen könnte.

47.3862412 8.5172884 5 Orte für ein romantisches Date
„Ich bin kein guter Sänger“

„Ich bin kein guter Sänger“

Bonaparte vermochte am Dienstag im Xtra trotzdem zu begeistern

Musiker Bonaparte beehrte Zürich und plauderte über seine Songtexte und was er mit der ZHdK zu tun hat.

47.3846286 8.5316465 „Ich bin kein guter Sänger“
Lindas Sexkolumne – Spass im Hinterhof

Lindas Sexkolumne – Spass im Hinterhof

Die Fortsetzung zur Analkolumne

Wegen den vielen Reaktionen nehme ich das Thema ein zweites Mal auf.

47.3907618 8.5226085 Lindas Sexkolumne – Spass im Hinterhof
Linda‘s Sexcolumn – Fun in the backyard

Linda‘s Sexcolumn – Fun in the backyard

The sequel of the column about anal sex

Because of the many reactions I got, I am dedicating a second column to the topic.

47.3907554 8.5225986 Linda‘s Sexcolumn – Fun in the backyard
Fit durch den Winter

Fit durch den Winter

Im Migros Fitnesspark im Puls 5 kommt man ins Schwitzen

Wer den Migros Fitnesspark besucht, kann entweder beim Sport den Stoffwechsel ankurbeln, in der Sauna den Körper entgiften, oder in den diversen Bädern die Seele baumeln lassen. Am besten tut man jedoch alles zusammen.

47.3907869 8.5185461 Fit durch den Winter
Lindas Sexkolumne – Es werde Licht!

Lindas Sexkolumne – Es werde Licht!

Das Auge isst eben mit

Soll man beim Sex das Licht löschen? Ich finde: nein!

47.3907816 8.5225803 Lindas Sexkolumne – Es werde Licht!
Linda‘s Sexcolumn – Let there be light!

Linda‘s Sexcolumn – Let there be light!

Because you eat with your eyes

Should you switch off the light during sex? I say: no!

47.3907749 8.5225994 Linda‘s Sexcolumn – Let there be light!
Lindas Sexkolumne – Morgensex mal anders

Lindas Sexkolumne – Morgensex mal anders

Morgenstund hat nicht nur Gold im Mund

Zusammen aufwachen, gemeinsam duschen, vielleicht ein Quickie vor der Arbeit? Für Gertrud muss es da schon etwas ausgefallener sein.

47.3907619 8.5225989 Lindas Sexkolumne – Morgensex mal anders
Lindas Sexkolumne – Dirty Talk

Lindas Sexkolumne – Dirty Talk

Ein bisschen Dreck schadet nie

Einige halten ganze Staatsreden, andere beschränken sich aufs Wesentliche. Beim Dirty Talk scheiden sich die Geister.

47.3907596 8.5226084 Lindas Sexkolumne – Dirty Talk
Linda‘s Sexcolumn – Morning wood

Linda‘s Sexcolumn – Morning wood

The early bird doesn’t just get the worm

Waking up together, sharing a shower, maybe a quickie before work? Gertrud needs something a little more exciting than that.

47.3907598 8.5225924 Linda‘s Sexcolumn – Morning wood
Linda‘s Sexcolumn – Dirty Talk

Linda‘s Sexcolumn – Dirty Talk

Sometimes life needs a little dirt

Some like to talk their mouth off, others only say what is absolutely necessary.

47.3907509 8.5226177 Linda‘s Sexcolumn – Dirty Talk
5 Tipps, wie man in Zürich West Katertage übersteht

5 Tipps, wie man in Zürich West Katertage übersteht

Ein Hangover ist kein Grund zuhause zu bleiben

Wir kennen und hassen Sie: die Tage nach der Party. Unsere fünf Tipps, was man unternehmen kann, wenn Kopfschmerzen und Übelkeit sich gegenseitig zu übertrumpfen versuchen.

47.3889863 8.5212115 5 Tipps, wie man in Zürich West Katertage übersteht
Macht es für euch!

Macht es für euch!

René Polleschs neustes Werk

Noch bis Ende Januar wird René Polleschs „Macht es für euch!“ im Schiffbau gezeigt.

47.3888676 8.5189874 Macht es für euch!
Das Hipster-Hotel

Das Hipster-Hotel

Das 25hours Hotel in Zürich West

Trendy, hip, mondän: Die 25hours Hotels erfreuen sich internationaler Beliebtheit. Zu Recht? Wir haben es getestet.

47.3906963 8.5104193 Das Hipster-Hotel
Quottom Magazin Launch

Quottom Magazin Launch

Am 12.01. im Schiffbau 5

Drei junge Kreative haben zusammen ein eigenes Kulturmagazin namens Quottom auf die Beine gestellt. Nun wird es lanciert – natürlich mit einer gebührenden Feier.

47.3890547 8.5195213 Quottom Magazin Launch
Elektra

Elektra

Die Tragödie von Sophokles wird im Schiffbau gezeigt

Karin Henkel inszeniert die Geschichte um Rache mit einem ausgefallenen Mittel. Das Publikum wird aufgeteilt und nimmt das Schauspiel aus verschiedenen Blickwinkeln wahr.

47.3891529 8.5194672 Elektra
In Anthonys Küche

In Anthonys Küche

Solanki testet. Heute: Anthony’s kitchen

Vor drei Jahren ist das Anthony’s kitchen von Wipkingen nach Zürich West gezogen. Ein Glück für die Bewohner des Kreis 5.

47.3864284 8.5286599 In Anthonys Küche
Lindas Sexkolumne – Die Freundin: ein Griff ins Klo

Lindas Sexkolumne – Die Freundin: ein Griff ins Klo

Über eine besonders dreiste Fremdgeherin

Was, wenn einem im Club die Lust überkommt? Na klar, ab zu den WC-Kabinen! Doch die Sache hat einen moralischen Haken.

47.3907617 8.5226181 Lindas Sexkolumne – Die Freundin: ein Griff ins Klo
Linda‘s Sexcolumn – A different kind of potty break

Linda‘s Sexcolumn – A different kind of potty break

About an especially brazen two-timer

What if you get horny while in a club? Off to the loo you go! There is a moral snag to it though.

47.3907619 8.5225957 Linda‘s Sexcolumn – A different kind of potty break
Lindas Sexkolumne – Im Hasenhimmel

Lindas Sexkolumne – Im Hasenhimmel

Ein philosophischer Porno

„Hasenhimmel“ ist kein filmisches Meisterwerk, bringt aber dennoch Abwechslung in den tristen Pornoalltag.

47.3907576 8.5225923 Lindas Sexkolumne – Im Hasenhimmel
Linda‘s Sexcolumn – In bunny heaven

Linda‘s Sexcolumn – In bunny heaven

A philosophical porn

„Bunny Heaven“ is no cinematic master piece. Nevertheless, it gives variety to the drab monotony of today’s porn selection.

47.3907708 8.5225799 Linda‘s Sexcolumn – In bunny heaven
Lindas Sexkolumne – Komplett clean

Lindas Sexkolumne – Komplett clean

Nicht alle sind eifersüchtig

Die meisten von uns neigen zu gelegentlicher Eifersucht. Es gibt aber auch Menschen, für die ist das ein Fremdwort.

47.3907600 8.5225731 Lindas Sexkolumne – Komplett clean
Lindas Sexkolumne – Freundschaftsdienst

Lindas Sexkolumne – Freundschaftsdienst

Über die Sex-App „Bang With Friends“

C-Date war gestern. Heute findet man seine Sexpartner auf Facebook.

47.3907854 8.5226351 Lindas Sexkolumne – Freundschaftsdienst
Lindas Sexkolumne – Im Auge des Betrachters

Lindas Sexkolumne – Im Auge des Betrachters

Dumm fickt gut, aber hässlich fickt anscheinend besser

Warum manche Leute ein geringeres Mass an Attraktivität bevorzugen.

47.3907704 8.5226185 Lindas Sexkolumne – Im Auge des Betrachters
Lindas Sexkolumne – Generation bindungslos

Lindas Sexkolumne – Generation bindungslos

Früher war alles besser – auch Beziehungen?

Kaum eine Beziehung, die nicht irgendwann in die Brüche geht. Sind wir beziehungsunfähig?

47.3908263 8.5226559 Lindas Sexkolumne – Generation bindungslos
Who’s Who in Zürich West

Who’s Who in Zürich West

Rainer Kuhn: Mr. Kult

Westznetz.ch stellt die Movers & Shakers, Quartier-Originale und wichtige Funktionsträger vor, die Zürich-West zu dem machen, was es ist.

47.3886716 8.5224234 Who’s Who in Zürich West
VBZ – Da werden Sie geholfen!

VBZ – Da werden Sie geholfen!

Die Helphotline hilft überforderten Ticketkäufern

Auf den Ticketautomaten am Limmatplatz klebt ein Sticker mit der Helphotline-Nummer der VBZ, falls man Mühe mit dem Erwerb eines Billets hat. Unter der Nummer 0848 988 988 sollen hilfsbereite Mitarbeiter von 6 bis 22 Uhr ahnungslosen Pendlern aus der Patsche helfen. Aber funktioniert das? Und was, wenn kein Zürcher anruft, sondern ein völlig überforderter Tourist?

47.3846182 8.5316075 VBZ – Da werden Sie geholfen!
Ach du Heiliger Bimbam!

Ach du Heiliger Bimbam!

Erstmals läuten auch in diesem Quartier die Glocken

Nach einem gelungenen Start beim Plaza gastiert der Weihnachtsmarkt Heiliger Bimbam in Zürich West. Organisiert wird dieser von den Machern des beliebten Montagsmarktes.

47.3877345 8.5189156 Ach du Heiliger Bimbam!
Feuer im Wok

Feuer im Wok

Solanki testet. Heute: asiatisch

Das Lily’s an der Langstrasse ist beliebt. Wir wissen nun, warum.

47.3825228 8.5295271 Feuer im Wok
Who’s Who in Zürich West

Who’s Who in Zürich West

Katja Weber: "Frau Gerold"

Westznetz.ch stellt die Movers & Shakers, Quartier-Originale und wichtige Funktionsträger vor, die Zürich-West zu dem machen, was es ist.

47.3855684 8.5191227 Who’s Who in Zürich West
„Bei der Sittenpolizei schlugen sie mich, damit ich ihr Verhör-Protokoll unterschreibe“

„Bei der Sittenpolizei schlugen sie mich, damit ich ihr Verhör-Protokoll unterschreibe“

Röbi Rapp und Ernst Ostertag mussten ihre Liebe lange verstecken

In ihrem Buch „Verborgene Liebe“ schildern Röbi Rapp und Ernst Ostertag die Schwierigkeiten, mit denen sie als homosexuelles Paar zu kämpfen hatten. Im Interview erzählen die beiden 82-Jährigen von ihrem Hochzeitstag, Hetzjagden auf Homosexuelle und ihrer Dreierbeziehung.

47.3907506 8.5226402 „Bei der Sittenpolizei schlugen sie mich, damit ich ihr Verhör-Protokoll unterschreibe“
Der Steppenwolf

Der Steppenwolf

Hesses Klassiker im Schiffbau

Geist oder Trieb? Mensch oder Steppenwolf? Regisseur Bastian Kraft nimmt sich der Frage an und liefert Unterhaltung auf hohem Niveau.

47.3888401 8.5189286 Der Steppenwolf
Fashion Days – Viel Gutes und eine Beste

Fashion Days – Viel Gutes und eine Beste

Die Erinnerung an den Donnerstag

Aufregende Stunden im Schiffbau: Barbara Bui zeigte Schönes und kürte Julia Winkler zur Gewinnerin des Annabelle Awards.

47.3888828 8.5187953 Fashion Days – Viel Gutes und eine Beste
Startschuss im Schiffbau

Startschuss im Schiffbau

Die Fashion Days haben begonnen

Trotz leeren Plätzen legten die Fashion Days gestern mit MSGM, Laurèl, Angelos Bratis, Mila Schön und Marco de Vincenzo einen guten Start hin.

47.3894349 8.5182701 Startschuss im Schiffbau
Mode à la Française

Mode à la Française

Barbara Bui kommt nach Zürich!

Das Highlight der diesjährigen Mercedes-Benz Fashion Days bildet zweifelsohne die Designerin Barbara Bui.

47.3892456 8.5187223 Mode à la Française
Einer mit Eiern!

Einer mit Eiern!

Nicolas Walker ist erst 20 – und lanciert sein eigenes Magazin!

Auf wemakeit.ch können Künstler und Kreative via Crowdfunding ihre Projekte realisieren. Zurzeit kämpft Nicolas Walker um die Verwirklichung seines Kulturmagazins Quottom. Damit es endlich wieder einen Platz für ausführliche Reportagen und schöne Fotostrecken gibt.

47.3846549 8.5316218 Einer mit Eiern!
Laufstegspektakel

Laufstegspektakel

Hurra, hurra, die Fashion Days sind da!

In einer Woche legt sich der nationale Modefokus auf Zürich West. Dann stöckeln die Mercedes-Benz Fashion Days über den Schiffbau-Laufsteg. Vorfreude herrscht!

47.3889008 8.5189309 Laufstegspektakel
Hoffnungsschimmer

Hoffnungsschimmer

Das Mädchenhaus bietet Schutz und Betreuung

In Zürich steht das landesweit einzige Mädchenhaus. Dort nimmt man junge Frauen in Not auf. Dass eine solche Institution notwendig und sinnvoll ist, zeigen aktuelle Zahlen, aber auch die Erfahrungen ehemaliger Bewohnerinnen.

47.3851239 8.5278107 Hoffnungsschimmer
Die Passagierzählerin

Die Passagierzählerin

Portraits. Diesmal: Peggy Kröner

Ihr Beruf ist in der Liste der aussergewöhnlichsten Jobs weit oben: Peggy Kröner zählt Fahrgäste.

47.3922372 8.4903506 Die Passagierzählerin
Sattmacher

Sattmacher

Solanki testet. Heute: Steinfels

Im Restaurant Steinfels geht niemand hungrig vom Tisch. Dank der eigenen Bierproduktion auch nicht durstig.

47.3885090 8.5212416 Sattmacher
Backstage im Kino

Backstage im Kino

Ein Blick hinter die Kulissen des Abaton

Wie funktioniert das mit dem Abspielen der Filme? Aus was besteht die Leinwand? Und wie viel Popcorn wird täglich verkauft? Wir haben nachgefragt.

47.3889661 8.5212717 Backstage im Kino
Der Kurgast

Der Kurgast

Inszenierung zum 50. Todestag von Hermann Hesse

„Der Kurgast“ von Hermann Hesse wurde 1923 geschrieben. Fast neunzig Jahre später wirkt es frisch, unterhaltsam und erheiternd wie eh und je. Das Sogar Theater bringt den Klassiker auf die Bühne.

47.3837835 8.5302204 Der Kurgast
Ein erster Streich

Ein erster Streich

Solanki testet. Heute: Fajitas

Im Restaurant Max & Moritz findet man keine Lausbuben, dafür gutes Essen.

47.3918818 8.5140135 Ein erster Streich
Messer in Hennen

Messer in Hennen

Die Inszenierung überzeugt restlos

David Harrowers „Messer in Hennen“ wird im Schiffbau aufgeführt – mit echten Hennen, Schweinen und einem grossartigen Ensemble. Hingehen!

47.3891238 8.5187626 Messer in Hennen
Und er sah, dass es gut war

Und er sah, dass es gut war

Im Schiffbau wird die Bibel neu inszeniert

„Genesis“ heisst das erste Buch Mose und wird dieser Tage im Schauspielhaus aufgeführt. Auch Atheisten dürften Gefallen daran finden.

47.3887746 8.5189678 Und er sah, dass es gut war
Süsse Momente

Süsse Momente

An der Luisenstrasse 19 werden Naschkatzen glücklich

Die Labels Pony Hütchen und Michelle’s Cupcakes haben sich auf die süsse Seite des Lebens spezialisiert.

47.3832394 8.5290274 Süsse Momente
Pendler, ledig, sucht…

Pendler, ledig, sucht…

Gesehen@VBZ verhilft ÖV-Benutzern zu einer zweiten Liebeschance

Die Flirtplattform existiert seit über einem Monat. Top oder Flop? Ein erstes Fazit.

47.3907682 8.5226216 Pendler, ledig, sucht…
Der Seelsorger

Der Seelsorger

Anwohnerportraits. Diesmal: Hannes Kappeler

Als Pfarrer der St. Josef Kirche kümmert er sich um Gemeindemitglieder und hält Gottesdienste ab. Dabei hatte er ursprünglich einen ganz anderen Weg im Sinn.

47.3869065 8.5275730 Der Seelsorger
Frau Gerold hat die Kleider schön

Frau Gerold hat die Kleider schön

Der Gerold Markt ist eröffnet

In Frau Gerolds Garten kann man neu auch shoppen. Und das nicht zu knapp!

47.3854472 8.5191021 Frau Gerold hat die Kleider schön
Der Einkaufsgarten

Der Einkaufsgarten

Bei Frau Gerold kann neu auch geshoppt werden

Mit dem „Gerold Markt“ ist auch das letzte der fünf Projekte von Frau Gerolds Garten realisiert. Eröffnung ist heute.

47.3855487 8.5191445 Der Einkaufsgarten
Feines aus der Ferne

Feines aus der Ferne

Solanki testet. Heute: orientalisch

Couscous, Tagines und Mezze en masse – wer die orientalische Küche schätzt, ist im Maison Blunt bestens aufgehoben.

47.3837352 8.5283074 Feines aus der Ferne
Culcha Candela rocken vor dem Prime Tower

Culcha Candela rocken vor dem Prime Tower

Die deutsche Band gab gestern ein Überraschungskonzert

Die internationalen Superstars Culcha Candela begeistern mit ihrem Auftritt vor dem Prime Tower.

47.3862424 8.5173719 Culcha Candela rocken vor dem Prime Tower
Wie auf Wolken

Wie auf Wolken

Airyoga hat das grösste Yoga-Angebot in Zürich

Yoga gehört nach wie vor zu den beliebtesten Sportarten. Doch was genau tut man in einem Yoga-Kurs? Ein Selbstversuch.

47.3869542 8.5281627 Wie auf Wolken
Mediterranes Asien

Mediterranes Asien

Bei artEcotta kommen Freunde des Aussergewöhnlichen auf ihre Kosten

Terracotta-Töpfe, Buddha-Statuen, Lampions: artEcotta ist ein Sammelsurium an originellen Deko- und Einrichtungsgegenständen.

47.3890266 8.5281929 Mediterranes Asien
Die Zigeunerin

Die Zigeunerin

Anwohnerportraits. Diesmal: Maria Mehr

Maria Mehr ist eine echte Zigeunerin – und wohnt im Sommer in Zürich West.

47.3894832 8.5237389 Die Zigeunerin
Sonnenstrahlen und Stadtluft

Sonnenstrahlen und Stadtluft

Solanki testet. Heute: Gartenresti

Frau Gerolds Garten ist ein Provisorium: Rund fünf Jahre soll das Sommerrestaurant im Geroldareal bestehen. Viel zu kurz, wie wir nach einem Testbesuch befanden.

47.3855621 8.5191064 Sonnenstrahlen und Stadtluft
Pumped Up Kicks

Pumped Up Kicks

Die US-Band Foster the People kommt nach Zürich

Am Montag, 27. August spielt die Indie-Electro-Band Foster the People im Komplex 457. Ja, Tickets gibt es noch und nein, das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

47.3933521 8.4865639 Pumped Up Kicks
Gespräche mit dem Zukkihund

Gespräche mit dem Zukkihund

Das Partyanimal über Alkoholgeschwätz, Abschlepptaktiken und Anderes

Er ist der wohl berühmteste Hund in ganz Zürich. Und: Er ist genauso versifft und verhangen wie wir. Die Rede ist vom Zukkihund, dem neusten Facebook-Phänomen. Ich habe den rüden Rüden zum Interview getroffen und mit ihm über seine erste eigene Party gesprochen.

47.3855730 8.5198874 Gespräche mit dem Zukkihund
Fleisch!

Fleisch!

Solanki testet. Heute: Hot Stone

Im Restaurant Tank wird Fleisch auf heissen Steinen gebrutzelt. Die Speisekarte bietet aber noch mehr.

47.3887468 8.5226800 Fleisch!
Für kleine Abenteurer

Für kleine Abenteurer

Berrycream verkauft Funktionskleidung für Kids

Kinder brauchen von ihrer Kleidung vor allem Schutz und Widerstandsfähigkeit. Das Label Finkids produziert’s, Berrycream verkauft’s.

47.3844089 8.5277676 Für kleine Abenteurer
Katerfrühstück

Katerfrühstück

Im Mühletal lässt sich in Ruhe brunchen

Jeden ersten Sonntag im Monat kann man stressfrei und kinderfrei, dafür schmackhaft frühstücken. Los geht’s diesen Sonntag.

47.3882220 8.5262480 Katerfrühstück
Der Tintenkünstler

Der Tintenkünstler

Anwohnerportraits. Diesmal: Robert Foltyn

Die Berufsbezeichnung von Robert Foltyn ist Tätowierer. Doch eigentlich ist er mehr Künstler, Weltenbummler und Philosoph.

47.3856835 8.5289722 Der Tintenkünstler
Flirten à la VBZ

Flirten à la VBZ

Der Verkehrsdienst hilft nun auch beim Anbandeln

Jemanden gesehen, der dir gefällt, aber Gelegenheit verpasst, diese Person anzusprechen? Gesehen@VBZ ist genau für solche Situationen geschaffen worden.

47.3905634 8.5227102 Flirten à la VBZ
Heinrich CVIIII

Heinrich CVIIII

Beim Feinkosthändler im Kreis 5 findet man Exquisites

Heinrich 109 führt Regionales, aber auch Produkte aus ganz Europa und Nordafrika im Sortiment. Wie wäre es zum Beispiel mal mit Absinth Pralinés?

47.3857087 8.5286487 Heinrich CVIIII
Wo der Max seine Würste isst

Wo der Max seine Würste isst

Solanki testet. Heute: Wurst

Seit Februar hat Wurst & Moritz am Escher-Wyss-Platz geöffnet. Höchste Zeit, selber in die Wurst zu beissen.

47.3901237 8.5224719 Wo der Max seine Würste isst
Die Schönheitskönigin

Die Schönheitskönigin

Anwohnerportraits. Diesmal: Suganthini Navaruban

In ihrem Beauty Parlour verschönert sie Menschen. Und umgekehrt, so sagt sie, verschönere der Beauty Parlour ihr Leben.

47.3861789 8.5282843 Die Schönheitskönigin
Lovely

Lovely

Bei Dotti’s – Lovely Vintage und Labels und Freulein Frech gibt es zauberhaf…

Fashionistas aus Kreis 4 und 5 dürften ihn längst für sich entdeckt haben, den Laden Dotti’s – Lovely Vintage und Labels. Für alle anderen wird es höchste Zeit!

47.3846036 8.5281957 Lovely
Go West!

Go West!

Diesen Freitag wird Zürich West zum Outdoor-Shopping-Paradies

Passionierte Einkäufer sollten sich den Abend vom Freitag, 13. Juli freihalten. Denn dann findet der Strassenmarkt „Go West“ statt.

47.3857985 8.5196936 Go West!
Hot Spots für den Sommer

Hot Spots für den Sommer

Abkühlung inklusive

Wir zeigen fünf Orte für heisse Tage und verraten, was flirttechnisch so geht.

47.3910388 8.5110136 Hot Spots für den Sommer
Achtung, fertig, Zumba!

Achtung, fertig, Zumba!

Dem Modesport auf den Grund gegangen

Kaum einer, der nicht von der Tanz-Fitness-Kombination Zumba begeistert ist. In der Colombo Dance Factory machte ich mir mein eigenes Urteil.

47.3887626 8.5216367 Achtung, fertig, Zumba!
Back to the roots

Back to the roots

Eddy Carello findet zurück an den Ort seiner Kindheit

Der Circus Royal macht halt in Zürich West. Mit im Team: Der „Einheimische“ Eddy Carello, ein weltberühmter Jongleur.

47.3934435 8.5092192 Back to the roots
Movies in the Rain

Movies in the Rain

Das Sommerkino heisst dieses Jahr Regenkino

Kommenden Freitag startet das jährliche Openair Kino am Röntgenplatz. Gezeigt werden Filme zum Thema Wasser.

47.3851078 8.5267116 Movies in the Rain
Mein Tag als Haarmodel

Mein Tag als Haarmodel

Im Wella Studio führen Profis die neusten Techniken vor

An der Heinrichstrasse 247 finden fast täglich Seminare statt. Ich war an einem dabei – als Haarmodel.

47.3882515 8.5225777 Mein Tag als Haarmodel
Touch the Air 2012

Touch the Air 2012

Das Openair begeisterte mit Top-Acts wie Pitbull, Calvin Harris, Hardwell und Cy…

Am Touch Air in Wohlen brillierten internationale Grössen und Schweizer Acts, unter ihnen der in Zürich West arbeitende Ramon Joss aka DJ Ray Douglas.

47.3872747 8.5183361 Touch the Air 2012
Freibier und Gratis-Sushi

Freibier und Gratis-Sushi

Die Fusion von Schwarzbier und Sushi stellt Geschmacksnerven auf die Probe

Am Samstag, 30 Juni von 12 bis 18 Uhr gibt es in der Markthalle des Viaduktes gratis Sushi und Schwarzbier im Rahmen des „Sushi and Beer Tasting“.

47.3877726 8.5259066 Freibier und Gratis-Sushi
Noodles & Sushi

Noodles & Sushi

Solanki testet. Heute: japanisch

„Nooch noodles & sushi“ steht über der Eingangstür des Restaurants im Steinfelsareal geschrieben. Wir haben beides getestet.

47.3885980 8.5214248 Noodles & Sushi
Was tut sich an der Geroldstrasse?

Was tut sich an der Geroldstrasse?

Die Heimat des Cabaret, Hive und Supermarket befindet sich im Umbruch

Der Supi und das Cabaret müssen gehen, das Hive darf noch ein Weilchen bleiben, ein Kongresszentrum ist in Planung, andere sprechen von einer Erweiterung der Viaduktbögen. Jetzt ist aber erst mal Frau Gerold an der Reihe.

47.3851611 8.5187058 Was tut sich an der Geroldstrasse?
Der Schauspieler

Der Schauspieler

Anwohnerportraits. Diesmal: Patrick Güldenberg

Patrick Güldenberg ist seit drei Jahren fester Bestandteil des Ensembles des Schauspielhauses Zürich. Ausserdem war er in diversen Fernsehserien zu sehen und hat es auch auf die grosse Leinwand geschafft.

47.3861595 8.5274805 Der Schauspieler
Mr. Bonz

Mr. Bonz

Anwohnerportraits. Diesmal: Christian Mäder

Auf Westnetz fällt Christian Mäder vor allem durch seine witzigen, teils skurrilen Beiträge auf. Auch sonst sorgt er im Internet für Freude. Sei es mit seinem Blog Bonz oder dem Barguide Barolino.

47.3850611 8.5262280 Mr. Bonz
Keine Stadtküche mehr, dafür menuandmore

Keine Stadtküche mehr, dafür menuandmore

Das Unternehmen trumpft mit grossem Angebot und Nachhaltigkeit auf

Gleich beim Escher-Wyss-Platz befindet sich die Verpflegungsanbieterin menuandmore, welche täglich bis zu 10‘000 Mahlzeiten an Schulhorte, Kinderkrippen, Mahlzeitendienste und Unternehmen liefert.

47.3909195 8.5242398 Keine Stadtküche mehr, dafür menuandmore
„Ich bin Single aus Überzeugung“

„Ich bin Single aus Überzeugung“

Eine Umfrage rund um die Liebe in Zürich West

Single oder Vergeben? Wie muss der Traummann oder die Traumfrau sein? Und wie sieht das Verhältnis zum/zur Ex aus? Wir haben nachgefragt!

47.3902810 8.5215721 „Ich bin Single aus Überzeugung“
Anal? Nein, „Analium“

Anal? Nein, „Analium“

Tickets fürs Konzert von Liricas Analas gewinnen

Wir verlosen zwei Tickets für die Release Party des neuen Liricas Analas Albums am 14.06. im Exil.

47.3882314 8.5198627 Anal? Nein, „Analium“
Einmal Krokodil, bitte!

Einmal Krokodil, bitte!

Solanki testet. Heute: afrikanisch.

Im Mama Africa kann man südafrikanische Gerichte geniessen. Wobei „geniessen“ wahrlich das richtige Wort ist!

47.3888847 8.5223672 Einmal Krokodil, bitte!
Der Szenetreff ist eröffnet

Der Szenetreff ist eröffnet

Am Montag feierte das Primitivo beim Oberen Letten eine Opening Party

Der Obere Letten gehört im Sommer zu den Hot Spots. Logisch, dass alle kamen, als zur ersten Party der Saison gerufen wurde.

47.3865998 8.5320038 Der Szenetreff ist eröffnet
God Save Us All!

God Save Us All!

Die Queen regiert bald seit 60 Jahren – das wird auch in Zürich gefeiert!

Englandfans aufgepasst: Am Samstag, 2. Juni ab 12 Uhr steigt vor der Markthalle des Viaduktes ein Strassenfest mit traditionellen, englischen Köstlichkeiten, Musik und natürlich literweise Ale.

47.3878952 8.5263866 God Save Us All!
Der Filmfreak

Der Filmfreak

Anwohnerportraits. Diesmal: Oliver Weibel

Oliver Weibel versorgt nicht nur westnetz.ch mit Artikeln zu Kinoneuheiten, er betreibt auch einen eigenen Blog über alles, was mit Filmen zu tun hat. Wenn er nicht gerade in einem abgedunkelten Saal hockt, schaut er sich die besten Streifen im Home Cinema in seiner Wohnung im Kreis 5 an.

47.3867845 8.5252589 Der Filmfreak
„Meine Zukunftspläne? Schwäne züchten!“

„Meine Zukunftspläne? Schwäne züchten!“

Ein Interview mit dem Schweizer Rapper Kutti MC

Der 31-jährige Mundartkünstler Kutti MC beehrt am Samstag, 2. Juni das Moods. Wir haben ihm schon einmal auf dem Zahn gefühlt.

47.3888753 8.5188785 „Meine Zukunftspläne? Schwäne züchten!“
Schnäppchenjagd

Schnäppchenjagd

Auf der Suche nach einem günstigen Portemonnaie

Eine Brieftasche für unter 30 Franken finden – Mission impossible? Ich habe den Versuch gewagt.

47.3872302 8.5251473 Schnäppchenjagd
Stadtoase

Stadtoase

Der City Beach bietet Erholung und Strandfeeling

Wenn das Herz nach Strand und Palmen schreit, die Geldbörse jedoch nur schäbig lacht, heisst die Lösung City Beach.

47.3921636 8.5114481 Stadtoase
Kinderkacke

Kinderkacke

Eine Abrechnung mit den kleinen Satansbraten

Ob im Abaton, im 4er Tram Richtung Altstetten, oder im Les Halles, Kinder sind überall – und gehen gehörig auf den Wecker!

47.3875725 8.5176728 Kinderkacke
Buon Appetito!

Buon Appetito!

Solanki testet. Heute: Pizza

Wo in Zürich gibt es die allerbeste Pizza? Diese Frage kann ich leider nicht beantworten. Im Il Gallo bekommt man zumindest eine äusserst schmackhafte.

47.3903905 8.5228578 Buon Appetito!
Der Hahn von Zürich West

Der Hahn von Zürich West

Das Restaurant Il Gallo ist gut gelegen

Seit rund vierzig Jahren bietet das Restaurant Il Gallo am Escherwyss Platz Klassiker der italienischen Küche an. Grund genug, mit Geschäftsführer Massimo Bartolini über Pizza, Pasta und Zechpreller zu parlieren.

47.3904394 8.5227473 Der Hahn von Zürich West
Fair, detailverliebt, schick

Fair, detailverliebt, schick

It’s Lauber und La Cri in Zürich

Die Basler Labels "It’s Lauber" und "La Cri" haben ihren Standort seit kurzem in die Limmatstadt verlegt. Noch bis zum 31. Mai werden die aktuellen Modelle im gemeinsamen Showroom gezeigt.

47.3911919 8.5235177 Fair, detailverliebt, schick
Nicht nur für Theaterfans

Nicht nur für Theaterfans

Partygänger starten im 4. Akt gerne ins Wochenende

Diesen Monat feiert der 4. Akt seinen fünfzehnten Geburtstag. Geschäftsführer Davide Del Gaudio spricht über die Anfänge, Zukunftspläne und die legendären grossen Drinks.

47.3895057 8.5218928 Nicht nur für Theaterfans
Samstag 12.05: Kaufen bei den Designern von morgen

Samstag 12.05: Kaufen bei den Designern von morgen

Die Schweizerische Textilfachschule bittet zum Fashion Markt

Am Samstag, 12. Mai, von 11.00 bis 18.30 Uhr, treffen sich Schnäppchenjäger und Freunde von Einzelstücken auf dem Areal der Schweizerischen Textilfachschule an der Wasserwerkstrasse 119 zum Fashion Markt mit Mode, Accessoires, Deko und frischen Talenten!

47.3846701 8.5314168 Samstag 12.05: Kaufen bei den Designern von morgen
Wunderbare Sphären

Wunderbare Sphären

Die Bar Sphères bietet mehr als nur Getränke

Packende Bücher und Kultur? Klingt toll! Wenn man dazu noch einen hervorragenden Kaffee geniessen darf, nähert sich der Gemütszustand bereits vollkommener Zufriedenheit. Genau so funktioniert das Konzept des Sphères: Bar, Bücher, Bühne.

47.3920067 8.5188204 Wunderbare Sphären
Auf Entdeckungstour!

Auf Entdeckungstour!

Der Kreislauf 4+5 2012 – ein Erfahrungsbericht

Da ist was los in Zürich West! Noch heute Sonntag findet der Kreislauf 4+5 statt und lockte Fashionistas, Freunde des guten Geschmacks und Neugierige ins Trendquartier.

47.3878960 8.5257218 Auf Entdeckungstour!
Der Kreislauf 4+5 kommt!

Der Kreislauf 4+5 kommt!

Läden entdecken in Zürich West

Der Kreislauf 4+5 steht an und öffnet am 5. Und 6. Mai von 11 bis 18 Uhr die Tore von vielen kooperierenden Geschäften und Ateliers. Im Vorfeld stellen wir hier eines der teilnehmenden Unternehmen vor, die Boutique Opia. Aber natürlich ist sie nur ein winziger Teil des gigantischen Kreislaufpuzzles. Also los, los, los – auf nach Zürich West!

47.3812273 8.5286429 Der Kreislauf 4+5 kommt!
Das rockt, Mann!

Das rockt, Mann!

Das Label Amok designt nach wie vor Röcke für den Mann

Zugegeben, wir Zürcher gelten nicht gerade als die Waghalsigsten in Sachen Mode. Doch es gibt sie, die Helden, die tapfer gegen die Konformität ankämpfen. Eine davon ist Sandra Kuratle, welche seit 1996 unter ihrem Label Amok Männerröcke designt. Auch ihre Kreationen gibt es am 5. und 6. Mai von 11 bis 18 Uhr am Kreislauf 4+5 zu entdecken.

47.3880052 8.5258512 Das rockt, Mann!
mondopoly – Zürich als Spielbrett

mondopoly – Zürich als Spielbrett

Das Aktivspiel bringt Kunst in den Kreis 5

Jaja, die Jugend von heute…Zu gerne wird über sie das Maul verrissen – faul seien sie, respektlos und egoistisch. Damit diesen Vorurteilen den Garaus gemacht werden kann, wurde das transkulturelle Begegnungsspiel mondopoly ins Leben gerufen. Kinder und Jugendliche kommen so auf spielerische Weise mit Menschen aus verschiedensten Hintergründen in Kontakt.

47.3876436 8.5299490 mondopoly – Zürich als Spielbrett

Karte wird geladen ...

Logo Westnetz